Schrift AAA

Sie befinden sich hier: Agrar » Jagd

Jagd

NEU: Die Agrargemeinschaft Rankweil vermarktet das anfallende Wildbret selbst zu den unten angeführten Preisen:

Wildart         Kilopreis* (€) Zerwirkkosten pauschal (€)
Rehwild 6 20
Rotwild 4,50 50
Gamswild 3,50 20

Stücke werden nur ganz oder bei Abnahme von beiden Hälften getrennt sortiert verkauft !

* Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. Mwst., frei Kühlkammer Rankweil. Kilopreise aufgebrochen in der Decke, ohne Haupt und Läufe. Abgerechnet wird nach tatsächlichem Gewicht zzgl. Zerwirkpauschale.

Anmeldung in der Verwaltung Mo-Fr. 09.00-12.00 Uhr, Tel. 05522 / 44523 oder unter office@agrar-rankweil.at .

 

Die Agrargemeinschaft Rankweil verfügt über folgende 5 Eigenjagden welche in Selbstbewirtschaftung verwaltet werden:

Vorkommende jagdbare Wildarten:

Haarwild:

• Rotwild

• Rehwild

• Gamswild

• Schwarzwild

• Raubwild (Fuchs, Dachs, Marder)

• Feldhase

• Schneehase

 

Federwild:

• Auerwild (ganzjährig geschont)

• Birkwild

• Schneehuhn

• Stockente

 

Abschussplan:

Der Abschussplan wird von der Behörde jährlich festgelegt. In allen fünf Eigenjagden sind gesamt ca. 130 Stück Schalenwild im Mindestabschuss zu erlegen.  

 

Bejagungsarten:

• Ansitzjagd

• Pirschjagd

• Bewegungsjagd

 

Schalenwildfreihaltungen:

• Wasserstock

• Kopes

• Frutzwand

Die Aufgaben der Agrar

Die Aufgaben der Agrar

Die Aufgaben der Agrar

mehrmehr...
Wärmeversorgung

Wärmeversorgung

Wärmeversorgung

mehrmehr...
Produkte

Produkte

Rund ums Holz

mehrmehr...